Back to top
1957

1957, wurde das Unternehmen durch Léon Steffes (Vater von 2 Kinder) in Betzdorf gegründet. Damals beschränkte sich die Produktreihe auf ein einziges Produkt, rote Klinkerziegel.


1970

1970, trat Patrick Steffes, Sohn von Léon Steffes in die Firma ein. Im Laufe der Zeit vergrössert sich die Produktreihe immer weiter. Folglich brauchte man ein grösseres und zentralgelegenes Lager. Aus diesem Grund, zieht die Firma nach Hesperange um.


178

Aus Platzmangel, zieht das Unternehmen 1978 ein letztes Mal um, nach Alzingen, wo bis heute ihr fester Standpunkt ist.

Mit der Teilnahme an zahlreichen Messen, hat der Name Léon Steffes sich als fester Bestandteil im Baustoffhandel sowie Natursteinvertrieb eingebrannt.


1982, Patrick Steffes heiratet Diane Steffes, die anschliessend auch in die Firma eintritt. Später werden sie 3 Kinder haben: Philippe, Jaques und Charles.

2000

2013 und 2015, treten auch Jacques und Philippe Steffes in die Fussstapfen ihres Grossvaters.


In 2016, übernehmen sie die Firma Agemat SA, welche im Vertrieb von Spezial-Mörtel spezialisiert ist.

Nach und nach, erweitert die Firma ihr Produktangebot. Heute zählt die Firma Leon Steffes über 50 Mitarbeiter mit einer Lagerfläche von ungefähr 4.5Ha. Eine grosse Austellung bietet dem Kunden ein grosses Angebot sowie einzigartige Produkte.


In 2018 feiert die Firma Leon Steffes 60 jähriges Bestehen!

60 joer